Szenekenner: Sind SSU schon im Studio?

Es geht Schlag auf Schlag mit SixStairsUp. Nach der überraschenden Bekanntgabe der Reuinion in Orginalbesetzung (Szenekenner berichtete) scheinen sich Fabio und Dzentro schon mit ihren neuen Tracks zu befassen. Jedenfalls wurde Dzentro dabei gesehen wie er die MixMoreMusic Studios in Witten (Megapolregion Ruhrgebiet) betrat. Diese gehören BigLoud Entertainment, dem selben Management das SSU schon in den 50ern unter Vertrag hatte. Ja, ihr könnt jetzt sagen das es noch keine echter Hinweis auf SSU ist, wenn einer der früheren Mitglieder bei seinem früheren Management zu besuch ist, aber ihr müsst dazu wissen das gerade Dzentro, der BigLoud damals für den Tod von Malte verantwortlich gemacht hatte, die letzten  30 Jahre von der Bildfläche verschwunden war. Ich denke das es kein Zufall ist.

Dzentro war bzw. ist der GaugeSynther von SUU. GaugeSynther waren damals sowas wie die Pipebeats in aktuellen Combos. Also Künstler die mit Cybertech Musik erzeugen. Gaugers haben das damals mit ihren Gehirnströmen und nicht wie heute weit verbreitet durch Muskelpulswellen gemacht.

Dzentro gilt aber auch als Sonderling und es wurde damals schon vermutet das diese Art der Beaterzeugung der geistigen Gesundheit abträglich war.

Wenn dir gefällt was ich hier mache, dan unterstütze [>>G.I.N.E.M.<<] mich doch bitte mit einer Spende!!